Elektronikfertigung

Egal ob SMT-, THT- oder Mischbestückung – durch optimal aufeinander abgestimmte Produktionsprozesse können stets eine termingerechte Belieferung in einer einwandfreien und gleichbleibenden Qualität voraussetzen.
Modernste Maschinen und Anlagen und vor allem das Wissen und Können unserer langjährigen Mitarbeiter garantieren eine technisch und wirtschaftlich hervorragende Produktionslösung. Zu Ihrem Vorteil!

THT-Bestückung

Ausgezeichnete Lötergebnisse, bleifrei und bleihaltig, die allerhöchsten Standards gerecht werden, liefert unter besten ökonomischen Bedingungen unsere neue Seho Power Wave N2.
Flinke und gut ausgebildete Fachkräfte sowie Royonik-Lichttechnik mit extrem kurzen und fehlerfreien Zugriffsraten sorgen für eine schnelle manuelle Bestückung aller Platinen.

Selektiv Löten

Unsere neue, äußerst leistungsfähige Seho Selektiv Line V1 bietet maximale Flexibilität und lässt hinsichtlich Qualität und Ausführung keine Wünsche offen.

SMT-Bestückung

Mit einer Bestückungsleistung von gut 110.000 Bauteilen pro Stunde sorgen unsere drei hochmodernen Siemens Siplace-Linien dafür, dass auch große Bestückungsmengen problemlos übernommen werden können.
EKRA-Schablonendrucker – natürlich inline – sowie die ebenfalls neuen Reflow-Lötmaschinen garantieren beste Bestück- und Lötergebnisse.

Bestückung SMD

Zur Bestückung von SMD-Baugruppen haben wir sieben SMD-Automaten im Einsatz. Durch Kameraausrichtung können komplexe Bauteile sehr exakt positioniert werden. Widerstände und Dioden werden während der Bestückung im Automaten vorgeprüft. Bauteile können mit Lötpaste oder geklebt verarbeitet werden, dadurch auch Mischbestückung mit SMD auf der Platinen- Unterseite möglich. Die Temperaturkurve der Reflow-Lötanlage kann individuell programmiert werden, um Bauteilschäden zu vermeiden. Bleifrei oder Bleihaltig gelötet.

Bestückung bedrahteter Bauteile

Die Bestückung bedrahteter Bauteile erfolgt manuell über halbautomatische Bestückungstische mit automatischer Bauteilzuführung, Positionskennzeichnung und Schneideplatte. Unsere Lötanlage Seho System 8030 PCS verfügt über eine Chipwelle für rückseitig montierte SMD-Bauteile. Gelötet wird unter Stickstoffatmosphäre, dadurch werden besonders saubere Lötergebnisse erzielt. Die Temperaturkurve ist PC-gesteuert und kann individuell vorgegeben werden. Alle Baugruppen werden nach dem Löten einer Sichtprüfung unterzogen. Bleifrei oder Bleihaltig gelötet.

AOI-Prüfung

Die große Bedeutung der AOI (automatische optische Inspektion) liegt in der Möglichkeit einer visuellen 100%-Prüfung des Fertigungserfolgs in jedem Fertigungsschritt. Die adapterlose, weil visuelle Prüfung, ergänzt den ICT (In-Circuit-Test), der bei Rossmanith natürlich auch zur Standard-Prüfung gehört, und ersetzt das Auffinden offener Lötstellen am ICT, wenn auf den hochdichten Schaltungen miniaturisierter Elektronik der Platz für Testpunkte fehlt.